Deep Blue Medical COVID-19 Antigen Schnelltest (Nasenabstrich)
5 Stück

 9,95

Zzgl. 19% MwSt.
( 1,99 / 1 Stück)
zzgl. Versand

Der Corona-Selbsttest!

  • Zugelassen für den Eigengebrauch
  • Ein Testkit enthält alles (außer einer Uhr) für die Durchführung
  • Hohe Sensitivität (96,4%) und Spezifität (99,8%)
  • Testdauer 15 Minuten
  • Keine Kreuzreaktivität mit gängigen Viren/Bakterien/Medikamenten
  • Gelistet beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

Da es sich hierbei um ein medizinisches Produkt handelt, ist eine Rücknahme von diesem Artikel leider nicht möglich.

Nicht vorrätig


Artikelnummer VS2021-028 Kategorien ,

Inhalt

  • Steriler Abstrichtupfer
  • Antigen-Extraktionsröhrchen
  • Extraktionsreagenz
  • Testgerät
  • Anweisung
  • Müllbeutel

Weitere Informationen

Verwendungszweck

Zur Anwendung bei Personen zwischen 18 und 75 Jahren. Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren, sowie bei Personen über 75 Jahren nur unter Aufsicht einer zur Anwendung berechtigten Person.

Dieses Produkt wird zum qualitativen In-vitro-Nachweis des SARS-CoV-2-Antigens in menschlichen Speichelproben verwendet. Dieses Produkt ist für den Selbsttest zu Hause als Schnelltest für neuartige Coronavirus-Infektionen vorgesehen. Bitte treffen Sie jedoch keine medizinische Relevanzentscheidung, ohne Ihren Arzt zu konsultieren. Bestimmt für den persönlichen Gebrauch durch ungeschulte Laien.

Testprinzip

Dieses Produkt verwendet die Doppelantikörpersandwich-Methode zum Nachweis des SARS-CoV-2 N-Proteins. Wenn die Probe das Coronavirus-Antigen enthält, erscheinen sowohl die Testlinie als auch die Qualitätskontrolllinie und das Ergebnis ist positiv. Wenn die Probe das Coronavirus-Antigen nicht enthält oder nicht nachgewiesen hat, wird die Testlinie nicht angezeigt, sondern nur die Qualitätskontrolllinie.

Positiv
Negativ
Ungültig

Wichtige Hinweise

  • Zur in-vitro-diagnostischen Verwendung.
  • Verwenden Sie den Inhalt des Kits nicht mehr nach Ablauf des auf dem Etikett aufgedruckten Verfallsdatums.
  • Verwenden Sie gebrauchte Testkassetten, Extraktionsröhrchen sowie sterile Abstriche nicht erneut.
  • Proben, Reagenzien-Kits und Materialien, die während der Testung kontaminiert werden könnten, gelten als infektiöser Abfall und müssen gemäß lokalen Vorschriften für biologische Infektionen entsorgt werden.

Privacy Preference Center